• Decrease font size
  • Default font size
  • Increase font size
  • default color
  • color1 color
  • color2 color
  • color3 color
Wir wachsen mit Ihren Aufgaben

und verschaffen uns eine ganzheitliche Sicht auf Ihre Technologien und generieren dadurch Lösungen, die zukunftsweisend für Ihr Business sind und Ihnen den nötigen Vorsprung verschaffen.

Flexibilität

in der IT bedeutet, von überall arbeiten zu können bei einer Verfügbarkeit von nicht weniger als 100%.

 

Wirtschaftlichkeit

in der IT bedeutet, nur für die Leistungen zu bezahlen, die sich rechnen. Eine Konsolidierung ist die zwangsläufige Konsequenz.

Kostenreduzierung

in der IT bedeutet, vorhandene Ressourcen sinnvoller zu nutzen und Leistungen kostengünstig zu beziehen.

Globalität

in der IT bedeutet, die Chance, sich entsprechend aufstellen zu können.

 

Geeignete IT Partner mit entsprechenden Lösungen können diese um ein Vielfaches verbessern.

Sicherheit

in der IT bedeutet, die gerade aktuell maximal möglichen Mechanismen zu kennen und einzusetzen. Gerade die Kommunikation nach Außen birgt das größte Risiko, das es einzudämmen gilt.

Apple & getcom

Da Windows 8.1 oder 10 durch unmögliche Bedienkonzepte und die Datenschnüffelei keine Alternative mehr ist, bieten wir Service & Produkte rund um Apple`s OS X, Unix, Solaris und Linux. Auch OS X ist ein Unix-System und ist im Unterbau Linux sehr ähnlich.

getcom Rock Solid

Service und Support von den Menschen, die Server und heterogene Netze am Besten kennen. Alle Server liefert getcom mit einer einjährigen Hardwaregarantie und bis zu 90 Tagen kostenlosem Telefonsupport aus. Darüber hinaus kann der getcom Rock Solid Protection Plan für alle Server, Clients und vorhandener Software gebucht werden. Wir lösen dann Ihre Probleme und lassen Sie als Manager ruhiger schlafen.

pfSense@FreeBSD

Als Netgate/pfSense Partner bieten wir nun auch von Low-End bis Enterprise-Umfeld Lösungen für pfSense@FreeBSD. Gerade die Zuverlässigkeit des Ur-Unix-Enkels FreeBSD auf der die Open-Source VPN-Firewall pfSense läuft, sind die idealen Voraussetzungen, sich von der kompromitierbaren und proprietären Firmware konventioneller Hersteller zu lösen. Analysen haben ergeben, dass ca. 10% der Firmware der auf dem Markt verfügbaren Router und Aplliances angreifbar sind. => Heise-Meldung => Cisco warnt vor Angriffen

Solaris-2-Linux

Solaris ist zweifellos eines der besten Unix-Betriebssysteme. Doch durch die Übernahme von Sun durch Oracle kommen höhere Supportkosten und unklare Zukunftsperspektiven für dieses OS auf IT-Entscheider zu. Durch unseren Solaris-2-Linux-Migration-Service erlösen wir Sie schlagartig davon.

News
silicon.de
IT-News und Analysen

silicon.de
  • Microsoft Workforce of the Future: Mehr qualifizierte IT-Fachkräfte für Partner
    Um dem IT-Fachkräftemangel entgegenzuwirken, startet Microsoft für seine Partnerunternehmen im April 2019 die Aus- und Weiterbildungsinitiative Workforce of the Future. Ziel ist die Aus- und Weiterbildung von bis zu 100.000 Berufseinsteigern und erfahrenen Mitarbeitern bei Microsoft-Partnern in den kommenden fünf Jahren.

  • Netzwerktransformation: Wettbewerbsvorteil im digitalen Zeitalter
    Seit jeher sind Unternehmen auf der Suche nach Wettbewerbsvorteilen. Vor der industriellen Revolution war Erfolg in dieser Suche oft Glückssache und eng an Faktoren wie die geografische Lage oder den Zugang zu natürlichen Ressourcen geknüpft. Heute aber halten Geschäftsführer einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil selbst in den Händen.

  • Predictive Maintenance im Fuhrpark: Wie Michelin mit Graph und RFID Reifen wartet
    Vor allem im Güterverkehr auf der Straße sind Reifenpannen nicht nur ein Frage der Sicherheit, sondern auch ein Kostenfaktor. Fällt ein LKW unfallbedingt aus, kann das die ganze Logistikkette in Verzug bringen und Fuhrparkmanagern Zeit und Geld kosten. Der Reifenhersteller Michelin setzt für seinen Service „Tire Asset Management“ auf smarte Technologien. Neben RFID zur Übertragung der Sensordaten kommt dabei auch Graphtechnologie zum Einsatz.

  • Fünf wesentliche Instrumente für das Supply Chain Risk Management
    Durch die globale Arbeitsteilung, komplexe Produkte und die Digitalisierung werden Lieferketten immer länger und verwundbarer. Unternehmen profitieren daher stark davon, diese Risiken durch Supply Chain Risk Management proaktiv zu adressieren. Im folgenden Kommentar stellt Patrick Steinmetz von BitSight fünf wesentliche Instrumente dafür vor.

  • Studie: Deutschland ist bei der Blockchain aktuell nur Mittelmaß
    Im internationalen Vergleich sieht jedes zweite Unternehmen Deutschland als Nachzügler, dabei bietet die Blockchain-Technologie enormes Potenzial.

  • Chatbots gehen alle an
    Bei der Implementierung von Chatbots sollten die Contact-Center-Verantwortlichen Alleingänge vermeiden. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Einbeziehung aller relevanten Abteilungen, wie Stefan Gesele von Business-Software-Anbieter IFS in diesem Beitrag erklärt.

  • Künstliche Intelligenz und Ethik im Kundenservice
    Künstliche Intelligenz wird allerseits als die nächste Revolution im Wirtschaftsleben gehandelt. Das ist auch im Kundenservice nicht anders. Zwar stehen wir noch ganz am Anfang dieser Entwicklung, aber schon jetzt zeigt sich anhand erster Projekte, welches gewaltige Potential der Einsatz von künstlicher Intelligenz auf Produktivität und Effizienz im Unternehmen haben kann.

  • AIOps: Wie künstliche Intelligenz IT-Operations revolutioniert
    Wie künstliche Intelligenz Probleme in komplexen IT-Umgebungen nicht nur identifizieren, sondern auch beheben kann und was das Zeitalter von AIOps ausmacht, erklärt Gregor Keller von AppDynamics in diesem Beitrag.

  • Cumulocity IoT Edge powered by Dell Technologies: IIoT-Lösung ist ab sofort verfügbar
    Unternehmen können diese auf die Anforderungen der Industrie zugeschnittene Software-Appliance für die kontinuierliche Maschinenüberwachung in Fertigungsumgebungen, zur Optimierung von Produktionsprozessen oder im Bereich Predictive Maintenance einsetzen. Die gemeinsame IIoT-Lösung "Cumulocity IoT Edge powered by Dell Technologies" von Dell Technologies und der Software AG ist ab sofort erhältlich.

  • Innovation als Tradition – datengetriebener Handel an der Börse Stuttgart
    Um mit der Geschwindigkeit des vernetzten Finanzmarktes Schritt halten zu können, benötigen moderne Finanzdienstleister intelligentes Datenmanagement mit der nötigen Performance und der Fähigkeit einen Schritt voraus zu denken.


Umfragen

Woher kennen Sie getcom?
 

Anmeldung



Wer ist online

Wir haben 11 Gäste online

Partnerprogramm

Empfohlene Links: